Windows

Das Leben ist ein Kommen und Gehen. Am Anfang ist eine Schwelle zum Eintritt, am Ende ein Tor zum Austritt. Und dazwischen hat jeder sein Zeitfenster des Lebens. Das Fenster ist ein gutes Bild dafür: Es vermittelt zwischen zwei Seiten. Klassisch: Licht fällt herein, der Blick geht nach draußen. Aber natürlich auch abstrakt: Selbst wenn die andere Seite nicht sichtbar ist, so gibt es doch eine Ahnung, dass es sie gibt. Was hat es mit der Grenze dazwischen auf sich? Ist sie eher trennend oder verbindend? Oder beides zugleich? Ich finde Fenster eine vielschichtige Angelegenheit.

Life is a coming and a going. At it’s beginning a threshold to enter, at its end a gate to exit. And in between, we each have our window of life. The window is a fine image for this: it mediates between two sides. Classically: the light is coming in, the view is going out. But, of course, also more abstract: even if the other side isn’t visible, there’s a hunch that it does exist. But what is it about the border in between? Is it rather separating or connecting? Or both at the same time? For me, windows are complex.

Galerie

Für eine Vollbildansicht & weitere Informationen klicken Sie auf das jeweilige Bild
For a full screen view & more information click on the respective image

Jörg Kraus: Windows and Crossroads

This catalog was published for the exhibition Windows and Crossroads in the Holy Spirit Church in Heidelberg in 2019. The aisle of the church turned into an exhibition space, and services made reference to it.

Authors:
Prof. Hans Gerke (Heidelberg University of Education / Former Director of the Heidelberger Kunstverein)
Dr. Vincenzo Petracca (Director of the City Church of the Holy Spirit , Heidelberg)
Jakob R. Schneider (Psychotherapist, Munich)

Published: March 2019
Pages: 60
Publisher: Kunst Stuttgart International e.V.
ISBN: 978-3-947408-14-6
Design by: Teresa Lehmann

Weitere Projekte

Matrix Earth

Matrix Earth

Im Projekttitel klingt schon der Science-Fiction Film „Matrix“ (1999) an, in dem es um die Auseinandersetzung zwischen der realen und der virtuellen Welt geht. Gibt es diese Trennung heute noch? Das größte Virtualisierungsprojekt ist Google Earth. Es geht um nicht...

Crossroads

Crossroads

Crossroads: ein Weg gabelt sich oder zwei Wege kreuzen sich. Wer auf diesem Kreuzungspunkt steht kann nicht mehr sagen, ob der auf dem Weg 1, 2, oder 3 steht. Er steht im Niemandsland, im absoluten „dazwischen“, hier hat die räumliche Ordnung ein Loch. Früher stellte...

Persona

Persona

„Persona“ hat im lateinischen vielschichte Bedeutungsebenen. Das Gesicht, die Maske, die familiäre Herkunft und soziale Stellung, die Rolle im Theater, die Rolle im öffentlichen Leben und auch die Persönlichkeit. Wieviel „Ich“ und wieviel „Kostellation“, „Gruppe“ oder...

Newsletter

Manchmal gibt es etwas zu erzählen. Ungefähr drei Mal im Jahr. Als kleiner Kontaktpunkt ist der Newsletter ideal – melden Sie sich gerne an!

Sometimes there is something to tell. About three times a year. As a small point of contact, the newsletter is ideal – feel free to sign up!